Basen- bzw. Saftfasten und Gesundheitswandern im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" mit Thomas Seidler

Fit und Vital mit basischer Kost, Yoga, Qigong & Gesundheitswanderungen

 

Thomas Seidler

llgemein

  • 04.11.2017 - 10.11.2017

Kategorie: Basenfasten
Veranstalter: Thomas Seidler, Dipl. Sportwissenschaftler, Fasten- und Rückenschulleiter sowie Gesundheitswanderführer
Website: www.fastenwandern-hamburg.de

 

Veranstaltungsort

Hotel Haus Linden GOEmbH
18375 Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 3

 

Kontakt

Ansprechpartner: Thomas Seidler
Telefon: 040 / 769 04 79 1

Mobil: 0176 / 45 36 73 46
E-Mail: fastenwandern-hamburg@web.de

 

Beschreibung

In dieser Basenwoche mit veganer, basenüberschüssiger Reduktionskost können wir unseren Organismus auf einfache Weise entgiften und von Säurelasten befreien. Durch den Genuss der allergenarmen Basenkost und die Entschleunigung in der Natur unterstützen wir die Entsäuerung des Körpers und die Regeneration unseres Darms als Hauptimmunorgan. Wir steigern unser Wohlbefinden ohne auf Genuss verzichten zu müssen. Indem wir unseren Säure/Basenhaushalt ins Gleichgewicht bringen und unseren Stoffwechsel anregen können wir mittelfristig auch Gewicht reduzieren.

 

Was verstehen wir unter allergenarmer, basenreicher Kost?

  • Verzicht auf Milch- und Milchprodukte (Laktose oder Milcheiweißintoleranz)
  • Verzicht auf glutenhaltige, säuernde Getreideprodukte (Weizen, Roggen, Hafer, Gerste, u.a.)
  • Verzicht auf jegliche Art von Fleisch und Fisch (starke Säurebildner)
  • Verzicht auf raffinierte Zucker und Fette

 

Stattessen genießen wir während der Basenwoche

  • Frisches Obst, Salat, Gemüse aus biologischen Anbau
  • Die gesunde Knolle in allen Variationen (Kartoffel und Süßkartoffel)
  • Basische Getreidesorten (u.a. Pseudogetreide) Hirse, Quinoa, Amaranth, und Buchweizen
  • Natürliche Süßmittel in kleinen Mengen (Honig oder Agavendicksaft)
  • Kaltgepresste Qualitätsöle (Oliven-, Sesam-, Lein-, Walnußöl)
  • Frische Kräuter aus dem Kräutergarten sowie Nüsse und Samen (z.B. Walnüsse, Sesam)
  • Frische Keimlinge aus Alfalfa, Kresse, Rettich
  • Ungeschwefeltes Trockenobst oder Mandeln als "Snack" zwischendurch
  • Als Getränke werden stilles Wasser und verschiedene Kräutertees gereicht

 

In Ergänzung zur Basenkost bieten wir ein abwechselungsreiches Bewegungsprogramm:

  • Übungen zu Qigong oder rückengerechte Wirbelsäulengymnastik morgens am Strand
  • 5 Gesundheitswanderungen kombiniert mit Radtouren inkl. aktiver Pausen (ca. 3 Stunden)
  • 5 Yogastunden am Nachmittag zur Regeneration von Geist und Körper (90 min)
  • Gespräche und Vorträge zum Basenfasten und zu einer basenüberschüssigen Vollwerternährung am Abend
  • Den Darm pflegen durch "Colonselbstmassage" nach Dr. Collier
  • In "Eutonie" Spannungen abbauen
  • Ein Tag zur freien Verfügung (Boddenrundfahrten oder Schifffahrt nach Hiddensee) ergänzt durch eine Einführung ins "Nordic Walking" (90min) und in die "Progressive Muskelentspannung" (optional)

 

Preise inkl. Verpflegung zzgl. 6€ Kurtaxe pro Person

vom 04.11.2017 - 10.11.2017:

Zimmerkategorie Person Basenfasten
Einzelzimmer 1 518€
Doppelzimmer 2 484€

zzgl. der Seminargebühr von 240€ pro Person

 

Der Beherbergungsvertrag kommt erst nach erfolgter Bestätigung des Seminarleiters zustande.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus Linden GOE mbH 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt