Azidose-Intensivkur nach Dr. Renate Collier

Bettina Hellbeck

Eine Kur zur Regulierung Ihres Säure-Basen-Gleichgewichts, zum Entsäuern und Entschlacken nach Dr. Renate Collier mit Bettina Hellbeck, Gertrud Kauderer oder Christa Soderer.

 

 

Allgemein

  • 18.02.2017 - 25.02.2017 (Hellbeck/Kauderer)
  • 29.04.2017 - 06.05.2017 (Hellbeck/Kauderer)
  • 28.10.2017 - 04.11.2017 (Hellbeck/Soderer)

Kategorie: Azidose
Kurleiterinnnen: Bettina Hellbeck, Gertrud Kauderer oder Christa Soderer
Website: www.praxis-hellbeck.de

Christa Soderer

 

Veranstaltungsort

Hotel Haus Linden GOEmbH
18375 Ostseebad Prerow
Gemeindeplatz 3

 

Kontakt

Ansprechpartner: Bettina Hellbeck

Telefon: 030 / 31 99 70 40
E-Mail: info@praxis-hellbeck.de

 

Beschreibung

Gertrud Kauderer

Der Alltag vieler Menschen ist geprägt von Stress, Bewegungsmangel und unregelmäßigen Mahlzeiten mit oftmals denaturierter Nahrung. Die dadurch entstehenden säureüberschüssigen Stoffwechselprodukte werden im Bindegewebe abgelagert und belasten den Körper. Neben optischen Erscheinungsbildern, wie z.B. Cellulite, zeigen sich auch sogenannte Befindlichkeitsstörungen, zu denen u.a. Müdigkeit, Antriebsmangel, Nervosität, Schlafstörungen, Allergien und  Sodbrennen zählen.

 

Bei anhaltender Überlastung der Säuredepots entstehen Stoffwechselstörungen, die den Nährboden für Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck, Arthrose, Diabetes, Gicht und Rheuma bilden.

 

Die Azidosekur nach Dr. R. Collier ermöglicht die Regulierung des Säure-Basen-Haushalts. Gezielte Azidose-Heilmassagen fördern die Entsäuerung des Bindegewebes. Durch Lymphdrainagen und spezielle Ausleitungsverfahren werden weitere Entsäuerungsprozesse angeregt und eine Darmsanierung unterstützt.

 

Die bekömmlichen und kulinarischen Mahlzeiten (Azidose-Heilkost nach Dr. Renate Collier) werden vom Hotel, speziell für die Teilnehmer dieser Kuren, dreimal täglich zubereitet.

 

Das Kurangebot beinhaltet

  • 2 individuelle Azidose-Heilmassagen / Behandlungen mit Anamnese, Diagnose und Untersuchung
  • Einführung in die Thematik des Säure-Basen-Haushaltes
  • Ernährungsumstellung und Ernährungsberatung
  • ausleitungsunterstützende Anwendungen
  • Maßnahmen zur Darmsanierung
  • tägliche chirogymnastische Übungen nach Dr. Laabs
  • individuelle naturheilkundliche Betreuung und Beratung
  • umfangreiche Informationen und Anwendungsanleitungen für die Weiterführung und Umsetzung im Alltag

Neben Ihren Behandlungsterminen und den gemeinsamen Mahlzeiten bleibt Ihnen ausreichend Zeit, die Sie selber gestalten können. Die Kur beginnt am Anreisetag um 18 Uhr mit dem Abendessen und endet am Abreistag um ca. 9.30 nach dem Frühstück. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  

 

Vollpensionspreis pro Person zzgl. Kurtaxe (Getränke inbegriffen):

vom 18.02.2017 - 25.02.2017 (Hellbeck/Soderer)

  • Einzelzimmer:     581€ (1 Person)
  • Doppelzimmer:   532€ (2 Personen)
  • Zweibettzimmer: 497€ (2 Personen)

zzgl. Kurkosten: 370€ (bei Buchung bis 8 Wochen vorher: 350€)

 

vom 29.04.2017 - 06.05.2017 (Hellbeck)

  • Einzelzimmer:     606€ (1 Person)
  • Doppelzimmer:   557€ (2 Personen)
  • Zweibettzimmer: 522€ (2 Personen)

zzgl. Kurkosten: 370€ (bei Buchung bis 8 Wochen vorher: 350€)

 

vom 28.10.2017 - 04.11.2017 (Hellbeck/Soderer)

  • Einzelzimmer:     581€ (1 Person)
  • Doppelzimmer:   532€ (2 Personen)
  • Zweibettzimmer: 497€ (2 Personen)

zzgl. Kurkosten: 370€ (bei Buchung bis 8 Wochen vorher: 350€)

 

Es besteht die Möglichkeit die vorhergehende Azidosekur vom 23.10- 27.10.  dazu zu buchen, sodass sich die Kurzeit auf 12 Tage verlängert. Bitte lesen Sie die Kurbeschreibung und erfragen die genauen Konditionen bei Bettina Hellbeck.

 

Der Beherbergungsvertrag kommt erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter zustande.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus Linden GOE mbH 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt