Sound of Silence

Zeit der Stille – Innere Einkehr

(ein Projekt des Vereins „RespectYourNature“ – Verein zur Erforschung, Förderung und Erhaltung des ganzheitlichen Potentials von Mensch, Natur und Tier)

  • 11.11.2018 - 17.11.2018
  • Beginn: Sonntag, 11.11.2018 um 19.30 Uhr
  • Ende: Samstag, 17.11.2018 um 12 Uhr

Kategorie: Selbsterfahrung, Stressmanagement, Burnout Prävention
Website: www.respectyournature.at

 

In der Stille erfahren wir uns Selbst.


Unser Alltag ist jedoch erfüllt von einer Kakofonie aus Geräuschen, die kaum noch aufzuhalten  ist.  Mit  den  technischen  Innovationen  und  dem  schnellen  Wachstum unserer Städte, wird die Stille bald zur Legende werden.


Im  Laufe  der  Industrialisierung  und  dem  Vormarsch  digitaler  Medien,  haben  wir unsere Anbindung an die Natur, an Mutter Erde, verloren. Folge ist das Gefühl der Entwurzelung und Isolation. Noch nie war es so schwer, mit unserer inneren Welt in Kontakt  zu  treten.  Wir  sind  rund  um  die  Uhr  erreichbar.  Wir  sind  so  mit  unseren Anforderungen und Aufgaben beschäftigt, dass wir nicht mehr spüren, was für unser Leben von Bedeutung ist.
Stille  intensiviert  unsere  Präsenz,  unsere  Wahrnehmungsfähigkeit  der  eigenen Bedürfnisse.
Das  Gefühl  der  Überforderung,  allgegenwärtiger  Stress,  die  Entfremdung  von  uns Selbst,  die  Isolation  von  der  Gemeinschaft,  die  Ohnmacht  das  „Hamsterrad  des Alltags“ nicht anhalten und aussteigen zu können…all dies führt dazu, dass wir uns immer weiter von einem glücklichen selbstbestimmten Leben in Ruhe, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit entfernen.


Gemeinsam  mit  Dir,  wollen  wir  uns  in  dieser  Woche  auf  den  Weg  machen und sozusagen das nötige Handwerkzeug einzusammeln, damit du wieder das Steuer auf dem Schiff deines Lebens übernehmen kannst.  


Welche  Möglichkeiten  gibt  es,  inne  zu halten,  sich  einen  Überblick  zu  verschaffen, Grenzen  zu  ziehen,  Abstand  zu  gewinnen,  dich  selbst  zu  erfahren  und  deine Bedürfnisse  zu  erspüren  und  zu  erfüllen?  Was  hindert  dich  daran,  nicht  ständig gegen  Sturm  und  Unwetter  anzusegeln?  Finde  mit  uns  deinen  Kurs  und  erlerne Fähigkeiten das Erfahrene auch im Alltag umzusetzen.


Wir  möchten  Dich  einladen,  dir  Zeit  zu  schenken  und  dein  vorhandenes  inneres Potenzial durch ganzheitliche Übungen wieder zu entdecken und zu stärken sowie Möglichkeiten  kennen  zu  lernen,  wie  du  erfolgreich  im  Alltag  an  deine  inneren Kraftquelle andocken kannst.  
 
In dieser Woche wirst du im Hotel „Haus Linden“ im wunderschönen Prerow
gelegen auf dem wilden Fischland-Darß wohnen. Der Strand ist nur wenige hundert Meter und keine 10 Gehminuten entfernt. Auch der Urwald des Naturschutzgebietes sowie der Leuchtturm und der wilde Weststrand sind in unmittelbarer Nähe und geben uns die Möglichkeit die Natur und uns in der Natur zu erleben und die Elemente zu spüren.


Im Folgenden bekommst du einen Überblick über den Tagesablauf und was dich erwartet.

 

  Sonntag
11.11.2018
Montag - Freitag
12.11. - 16.11.2018
Samstag
17.11.2018
07.30 –
08.15
Anreise der
Teilnehmer

Morgenmeditation und
Bewegungsangebot

(Qui-Gong, leichtes

Yoga etc.)

Morgenmeditation und
Bewegungsangebot
(Qui-Gong, leichtes
Yoga etc.)
08.30 –
10.00

Frühstück
(umfangreiches,
vollwertiges,  

reichhaltiges und sehr

schmackhaftes Buffet)

Frühstück
(umfangreiches,
vollwertiges,
reichhaltiges und sehr
schmackhaftes Buffet)
10.15 –
11.45
Tagesthemenschwerpunkt
-  Theoretische Impulse
-  Integrative Übungen
Abschlussritual
12.00 –
15.30
Naturmentoring Abreise der
Teilnehmer
16.00 –
17.30
Themenvertiefung
Reflexion
 
18.00 –
19.30
Abendessen –
vegetarisches
Vollwert-3-Gänge-
Menü

Abendessen –
vegetarisches

Vollwert-3-Gänge-

Menü

 
20.00 –
21.30
Begrüßung:
gemeinsam
Ankommen, erstes
Kennenlernen /
Organisatorisches
Abendprogramm:
Impulsvorträge (Burn-Out-
Prävention, Gewaltfreie
Kommunikation),
Muskelentspannung nach
Jacobsen,
Gongmeditaion- Klangreise.
 
Susan Meier-Preuß

Kursleitung: Maga. Susan Meier-Preuß

  • Systemisch integrative Sozialtherapeutin (isit - Das Institut für Systemisch-Integrative Therapie & Beratung)
  • Ausbildung in schamanischer Heilarbeit (Free-Dom Peuerbach bei Mladen Sun Circle und Cornelia Wallner)
  • Erziehungswissenschaftlerin (Universität Leipzig und University College Cork/Irland)
  • Ausbildung zum therapeutischen Klettern in der Psychotherapie und Erlebnispädagogik (Institut für therapeutisches Klettern, Mag.Albert Igelseder und Mag. Alexis Zajetz)

 

Chrsitian Rammel

Co-Leitung: Christian Rammel

  • Visionssucheleiter in der Tradition der School of Lost Borders und Shambhala Wilderness Schule
  • Jugendcoach
  • Gongmeister und Klangmasseur (Ausbildungen in Entspannungstechniken mittels Klängen)
  • Perkussionist
  • Sporttrainer

 

Dr. B. G. Wolfgang Preuß

Dr. B. G. Wolfgang Preuß (Gastreferernt)

  • Personal Coach und lizenzierter Trainer (TBKV Dr.Preuß & Partner)
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Stressbewältigung, Burnout Prävention, Work-Life-Balance, Personalmanagement, gewaltfreie Kommuni  kation nach Rosenthal, Selbstfindungs  prozessbegleitung)

 

Kosten:

Unterkunft und Verpflegung für 6 Übernachtungen

Preis / Person inkl. Halbpension, zzgl. Kurtaxe:

        Einzelzimmer:

524€ (1 Person)

        Doppelbettzimmer:  

491€ (2 Personen)

        Zweibettzimmer:

462€ (2 Personen)  
        Frenchbettzimmerr: 462€ (2 Personen)

Projektförderungsbeitrag  450€ pro Person ( Partnerrabatt: bei Anmeldung von 2 Personen – Ehepartner, Freunde, Familie etc. 360€ pro Person)

 

Anmeldeschluss ist der 25.09.2018

 

Anmeldung und Information unter:
www.respectyournature.at
info@respectyournature.at
Susan (+43 660 2959252)   Christian (+43 660 7129004)

 

 

Der Beherbergungsvertrag kommt erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter zustande.

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung

unter der 038233 636

Hotel/Restaurant Haus Linden

Gemeindeplatz 3,

18375 Ostseebad Prerow

info@haus-linden.de

Angebote

nächste Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus Linden GOE mbH 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt