Sound of Silence

Zeit der Stille – Innere Einkehr

(ein Projekt des Vereins „RespectYourNature“ – Verein zur Erforschung, Förderung und Erhaltung des ganzheitlichen Potentials von Mensch, Natur und Tier)

 

Selbsterfahrung im Spiegel der Natur in der Tradition der „School of Lost Borders“;
Entspannung mittels Atemübungen, Klängen und  Meditation; Impulsvorträge

  • 11.11.2018 - 17.11.2018
  • Beginn: Sonntag, 11.11.2018 um 19.30 Uhr
  • Ende: Samstag, 17.11.2018 um 12 Uhr

Kategorie: Selbsterfahrung, Stressmanagement, Burnout Prävention
Website: www.respectyournature.at

 

Kursleitung:

Susan Meier-Preuß

Maga. Susan Meier-Preuß

  • Systemisch integrative Sozialtherapeutin (isit - Das Institut für Systemisch-Integrative Therapie & Beratung)
  • Ausbildung in schamanischer Heilarbeit (Free-Dom Peuerbach bei Mladen Sun Circle und Cornelia Wallner)
  • Erziehungswissenschaftlerin (Universität Leipzig und University College Cork/Irland)
  • Ausbildung zum therapeutischen Klettern in der   Psychotherapie und Erlebnispädagogik (Institut für therapeutisches Klettern, Mag.Albert Igelseder und Mag. Alexis Zajetz)

 

Chrsitian Rammel

Christian Rammel

  • Visionssucheleiter in der Tradition der School of Lost Borders und Shambhala Wilderness Schule
  • Jugendcoach
  • Gongmeister und Klangmasseur (Ausbildungen in Entspannungstechniken mittels Klängen)
  • Perkussionist
  • Sporttrainer

 

Dr. B. G. Wolfgang Preuß

Dr. B. G. Wolfgang Preuß (Gastreferernt)

  • Personal Coach und lizenzierter Trainer (TBKV Dr.Preuß & Partner)
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Stressbewältigung, Burnout Prävention, Work-Life-Balance, Personalmanagement, gewaltfreie Kommuni  kation nach Rosenthal, Selbstfindungs  prozessbegleitung)

 

Beschreibung:

Was du hier liest, ist eine Beschreibung für ein Projekt des Vereins „RespectYourNature“ an der Ostsee, auf dem schönen wilden Fischland-Darß…im November. „Im November? An die Ostsee fahre ich doch im Sommer!“ – Wirst du jetzt vielleicht denken. Und dennoch haben wir uns ganz bewusst für den November entschieden. Eine Zeit in der Ruhe einkehrt in die Natur und auch uns somit die Möglichkeit bietet zur Ruhe zu kommen und nach Innen zu schauen. Eine Zeit in der wir beginnen Rückschau auf das vergangene Jahr zu halten und uns auf den Übergang in das neue Jahr vorzubereiten.

 

Im Laufe der Industrialisierung und dem Vormarsch digitaler Medien, haben wir unsere Anbindung an die Natur, an Mutter Erde, verloren. Folge ist das Gefühl der Entwurzelung und Isolation. Noch nie war es so schwer, mit unserer inneren Welt in Kontakt zu treten. Wir sind rund um die Uhr erreichbar. Wir sind so mit unseren Anforderungen und Aufgaben beschäftigt, dass wir nicht mehr spüren, was für unser Leben von Bedeutung ist.
Stille intensiviert unsere Präsenz, unsere Wahrnehmungsfähigkeit der eigenen Bedürfnisse.
Wir möchten Dich einladen, dir Zeit zu schenken und dein vorhandenes inneres Potenzial durch ganzheitliche Übungen wieder zu entdecken und zu stärken sowie Möglichkeiten kennen zu lernen, wie du erfolgreich im Alltag an deine inneren Kraftquelle andocken kannst.

 

Methoden:

 

Die Übungen in der Natur orientieren sich an den Themen des Lebensrades, das unsere gesamte Persönlichkeit wie eine innere Landkarte zeichnet. Die Aufenthalte in der Natur spiegeln unser Innenleben wider. Die täglichen Councils (Dialoge) ermöglichen einen tiefgehenden Austausch in der Gemeinschaft. Durch Meditation, Atemübungen und „Soundhealings“ kommt es zu einem Absenken des Stresspegels. Abgerundet wird das Programm durch Impulse zu Achtsamkeit, Stressbewältigung/ Burnout Prävention und gewaltfreier Kommunikation.


Kosten:

Unterkunft und Verpflegung für 6 Übernachtungen

Preis / Person inkl. Halbpension, zzgl. Kurtaxe:

 

        Einzelzimmer:

524€ (1 Person)

        Doppelbettzimmer:  

491€ (2 Personen)

        Zweibettzimmer:

462€ (2 Personen)  
        Frenchbettzimmerr: 462€ (2 Personen)

 

zzgl. Projektförderungsbeitrag 450€ pro Person (Frühbucherrabatt: Projektförderungsbeitrag 400€ bei Buchung bis 31.05.2018)

 

Anmeldung und Information unter:
www.respectyournature.at
info@respectyournature.at
Susan (+43 660/2959252)   Christian (+43 660/7129004)

 

 

Der Beherbergungsvertrag kommt erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter zustande.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus Linden GOE mbH 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt